Fussball

Aubameyang verlängert in Dortmund bis 2020

Bundesligist Borussia Dortmund kann langfristig mit Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang, 26, planen. Der Gabuner verlängerte seinen bis 2018 laufenden Vertrag um zwei weitere Jahre. Er war vergangene Saison mit 16 Treffern bester Torschütze des BVB und hatte das Interesse europäischer Spitzenklubs geweckt. Aubameyang war im Sommer 2013 für 13 Millionen Euro Ablöse vom AS St. Etienne zum BVB gewechselt.