Sport

Hoffnung auf Durchbruch: Deutsche Motorrad-WM-Piloten unter Zugzwang

Rückblick Zum bislang letzten Mal feierte 2012 mit Sandro Cortese ein Deutscher Fahrer einen Sieg auf dem Sachsenring. 2015 ruhen die Hoffnungen auf Jonas Folger, der in dieser Saison zweimal gewinnen konnte.

Tickets Mindestens 200.000 Zuschauer werden ab Freitag die Rennstrecke besuchen. Einige Tickets (45 Euro) sind an den Tageskassen noch zu haben.

Ablauf Die Rennen werden am Sonntag um 11 Uhr (Moto3), um 12.20 Uhr (Moto2) und um 14 Uhr (MotoGP) gestartet. Freitag und Sonnabend ist jeweils ab 9 Uhr Training.