Leichtathletik

Gatlin gewinnt in Lausanne mit starken 9,75 Sekunden

US-Sprinter Justin Gatlin, 33, gewann beim Diamond-League-Meeting in Lausanne den Showdown über 100 Meter in 9,75 Sekunden vor dem Jamaikaner Asafa Powell und seinem Landsmann Tyson Gay (beide 9,92) und verfehlte seine Saisonbestleistung nur um eine Hundertstelsekunde. Kugelstoß-Weltmeister David Storl, 24, aus Chemnitz übertraf mit 22,20 Metern erstmals die Marke von 22 Metern.