DFB-Pokal

Public Viewing für BVB-Fans im Flughafen Tempelhof

Tausende Fans von Borussia Dortmund kommen zum Finale des DFB-Pokals nach Berlin. Für sie wird es ein Public Viewing geben - auf dem Gelände des ehemaligen Flughafens Tempelhof.

Foto: Maurizio Gambarini / dpa

Auch ohne Karten für das DFB-Pokalfinale werden Tausende Fans von Borussia Dortmund ihre Mannschaft nach Berlin begleiten. Auf dem Gelände des ehemaligen Flughafens Tempelhof organisiert der Fußball-Bundesligist am 30. Mai ein Public Viewing. Wie die Borussia am Donnerstag via Twitter bekanntgab, haben Dauerkarten-Inhaber bereits 10 000 Tickets für die Veranstaltung geordert. Der freie Vorverkauf soll am Freitag starten.

Auf dem Gelände finden bis zu 20 000 Fans Platz. Ähnliche Events hatte es in Berlin bereits bei den Endspielen der Dortmunder 2012 (Waldbühne) und 2014 (Sommergarten) gegeben. Im diesjährigen Finale trifft der Revierclub auf den VfL Wolfsburg.