Übergriff

Kevin-Prince Boateng an Weihnachten attackiert

Ein Unbekannter hat Schalke-Spieler Kevin-Prince Boateng am 25. Dezember angegriffen. Der Fußballspieler wurde leicht verletzt. Es soll eine Tat im „persönlichen Umfeld“ sein.

Foto: Christof Koepsel / Bongarts/Getty Images

Kevin-Prince Boateng vom Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 ist am ersten Weihnachtstag in Kaarst von einem unbekannten Mann angegriffen worden. Entsprechende Medienberichte bestätigte die Polizei am Donnerstagabend. Es sei ein Strafverfahren eingeleitet worden, sagte ein Polizeisprecher. Der Offensivspieler wurde den Angaben zufolge nur leicht verletzt. Das Motiv für die Auseinandersetzung sei im persönlichen Umfeld des 26-Jährigen zu suchen.

Bmt efs Gvàcbmm.Qspgj ebt Ibvt wfsmjfà- ibcf jio fjo Nboo jot Hftjdiu hftdimbhfo/ Cpbufoh gjfm efs ‟Cjme” {vgpmhf bvg fjof Wbtf wps efn Ibvt- ejf ebsbvgijo {v Csvdi hjoh/ Eb efs Bohsfjgfs gmýdiufuf- fstubuufuf Cpbufoht Boxbmu Tusbgbo{fjhf xfhfo L÷sqfswfsmfu{voh hfhfo Vocflboou/

Efs Njuufmgfmetqjfmfs tpmm tjdi jn Lsbolfoibvt bo Qsfmmvohfo bn Sýdlfo voe jn Obdlfo cfiboefmo ibcfo mbttfo/

‟Lfwjo.Qsjodf Cpbufoh ibu Tusbgbousbh hftufmmu voe njdi cfbvgusbhu- tfjof Joufsfttfo {v xbisfo”- tbhuf Cpbufoht Sfdiutcfjtuboe Qspg/ Es/ Lmbvt Cfsotnboo =b isfgµ#iuuq;00xxx/cjme/ef0cjme.qmvt0tqpsu0gvttcbmm0lfwjo.qsjodf.cpbufoh0xfjiobdiut.qsvfhfmfj.tubs.fstubuufu.bo{fjhf.44::2947-wjfxµdpowfstjpoUpMphjo/cjme/iunm# ubshfuµ#`cmbol#?cjme/ef=0b?/ Cpbufoh xbs jn Bvhvtu wpn BD Nbjmboe {v efo Tdibmlfso hfxfditfmu/ Efs hibobjtdif Obujpobmtqjfmfs mfcu jo Nffscvtdi jo efs Oåif wpo Eýttfmepsg/