Fussball

Frings im Viertelfinale der Champions League

Ex-Nationalspieler Torsten Frings hat mit dem FC Toronto in der Champions League des Fußball-Verbandes CONCACAF das Viertelfinale erreicht.

Die Kanadier gewannen am Dienstag (Ortszeit) das entscheidende Gruppenspiel beim FC Dallas 3:0 (1:0) und qualifizierten sich dank ihres zweiten Erfolges nacheinander für die K.o.-Runde.

Im Pizza Hut Park der texanischen Stadt Frisco trafen der Niederländer Danny Koevermans (29. Minute) und der Ecuadorianer Joao Plata (69./81.) für die Gäste, bei denen der ehemalige Bremer Frings durchspielte. Gegner Dallas hätte einen Sieg zum Verbleib in der Meisterliga Nord- und Mittelamerikas sowie der Karibik benötigt.