13:0 Sieg

Hertha überzeugt beim Testspiel gegen Sudheim

Geradezu ein Schützenfest erlebten die Herthaner beim Testspiel gegen den Kreisligisten TSV Sudheim. Mit 13 Toren konnten die Berliner die einseitige Partie für sich entscheiden.

Foto: © JÖRG KRAUTHÖFER

Fußball-Bundesligist Hertha BSC hat ein Testspiel beim Kreisligisten TSV Sudheim mit 13:0 (8:0) gewonnen. Vor 1892 Zuschauern erzielten Abu Bakarr Kargbo (4), Nikita Rukavytsya (2), Raffael (2), Patrick Ebert (2), Andreas Ottl, Christian Lell und Fabian Lustenberger am Freitagabend die Treffer für das Team von Trainer Markus Babbel.

Am Ende der einseitigen Partie durfte Ersatz-Torwart Sascha Burchert als Feldspieler ran und Physiotherapeut David de Mel wurde für Kargbo eingewechselt.

>>> www.immerhertha.de - das Hertha BSC Blog von Morgenpost Online