DFB-Einzelkritik

Babett Peter überzeugt im Stil eines Philipp Lahm

Während Babett Peter und die eingewechselte Alexandra Popp zu gefallen wussten, lieferten Rekordspielerin Birgit Prinz und Annike Krahn eine schwache Leistung ab.