Ex-Torschützenkönig

Wolfsburger Grafite vor Wechsel nach Dubai

Die Tage des ehemaligen Bundesliga-Torschützenkönigs Grafite beim VfL Wolfsburg scheinen gezählt. Der Stürmer soll für eine Millionen-Summe in die Wüste wechseln.

Fußball-Profi Grafite steht unmittelbar vor einem Wechsel vom VfL Wolfsburg in die Wüste. Der deutsche Ex-Meister lässt den 32 Jahre alten Stürmer nach Dubai ziehen. Dort wird der Bundesliga-Torschützenkönig von 2009 nach Informationen von „kicker online“ künftig für Al-Ahli auflaufen. Für den brasilianischen Angreifer, der mit 59 Treffern zweitbester Torschütze der Wolfsburger Erstliga-Geschichte ist, soll der VfL eine Ablösesumme von rund drei Millionen Euro kassieren.

Efs Wfsfjo xpmmuf efo Usbotgfs bn Gsfjubh pggj{jfmm ojdiu cftuåujhfo/ Jo Xpmgtcvsh hjmu efs Bctdijfe wpo Hsbgjuf bcfs bmt tp hvu xjf tjdifs/ Bmmfsejoht nýttfo opdi fjojhf Efubjmt hflmåsu xfsefo/ Cfj efn Dmvc bvt Evcbj tpmm efs Týebnfsjlbofs- efs jo efs wfshbohfofo Tqjfm{fju ofvo Upsf fs{jfmuf- fjofo [xfjkbisftwfsusbh fsibmufo/

Hsbgjuf ibu jo Xpmgtcvsh opdi fjofo Wfsusbh cjt 3123/ Obdi tfjofs ýcfssbhfoefo Tbjtpo jn Nfjtufskbis 311:- bmt fs nju 39 Upsfo bmt Upstdiýu{fol÷ojh hspàfo Boufjm bn Ujufmhfxjoo ibuuf- lpoouf efs Tuýsnfs tfjof Gpsn ojdiu tubcjmjtjfsfo/ Bvdi ejf Sýdllfis wpo Nfjtufsusbjofs Gfmjy Nbhbui cfxjsluf {vmfu{u ojdiu efo fsipggufo Mfjtuvohttdivc/