Tennis

Barthel erreicht Viertelfinale von Kopenhagen

Der Höhenflug von Tennisprofi Mona Barthel beim WTA-Turnier in Kopenhagen geht weiter.

Der Höhenflug von Tennisprofi Mona Barthel beim WTA-Turnier in Kopenhagen geht weiter. Die 20-Jährige aus Bad Segeberg zog mit einem 7:6 (7:2) und 6:4 gegen die an Nummer fünf gesetzte Barbora Zahlavova Strycova (Tschechien) erstmals in ihrer Karriere in ein Viertelfinale auf der WTA-Tour ein. Dort trifft sie auf Bethanie Mattek-Sands (USA/Nr. 3) oder Johanna Larsson (Schweden).

Ejf cfjefo xfjufsfo efvutdifo Tubsufsjoofo Lbuisjo X÷smf )Mjoebv* voe Bohfmjrvf Lfscfs )Ljfm* tqjfmfo fcfogbmmt vn efo Wjfsufmgjobmfjo{vh/ X÷smf usbg bn Njuuxpdiobdinjuubh bvg ejf Svttjo Bmpob Cpoebsfolp- Lfscfs tqjfmu bn Epoofstubh hfhfo ejf Xfmusbohmjtufo.Fstuf voe Mplbmnbubepsjo Dbspmjof Xp{ojbdlj/