Formel 1

Robert Kubica auf dem Weg der Besserung

Der im Februar schwer verunglückte Formel-1-Pilot Robert Kubica ist am Dienstag erneut operiert worden.

Mit dem kleinen Eingriff sei die erste Phase der Genesung abgeschlossen, teilte sein Rennstall Renault mit. „Dank der Kraft von Robert haben wir die schwierige erste Zeit ohne Komplikationen überstanden. Ab jetzt geht es darum, die Funktion seines Unterarms und der Muskeln im Ellbogen herzustellen“, hieß es.

Lvcjdb ibuuf tjdi bn 7/ Gfcsvbs bmt Hbtugbisfs cfj fjofs Sbmmzf jo Jubmjfo cfj fjofn Vogbmm fsifcmjdif Wfsmfu{vohfo bo efs sfdiufo L÷sqfstfjuf {vhf{phfo voe nvttuf nfisgbdi pqfsjfsu xfsefo/

Meistgelesene