Golf

Japaner Ishikawa spendet Prämien für die Opfer

Foto: AP / AP/DAPD

Der japanische Golfstar Ryo Ishikawa will sein gesamtes Preisgeld in dieser Saison den Opfern der Naturkatastrophen in seiner Heimat spenden. Dies gab der 19-Jährige am Mittwoch in Tokio bekannt. In der vergangenen Spielzeit hatte die Nummer drei der japanischen Geldrangliste immerhin Prämien in Höhe von umgerechnet 1,2 Millionen Euro eingespielt. Zudem kündigte Ishikawa an, dass er für jedes Birdie (ein Schlag unter Platzstandard) umgerechnet 850 Euro einzahlen will. 2010 waren ihm 341 Birdies gelungen.