Golf-Weltrangliste

Martin Kaymer bleibt vor Tiger Woods

Nur der Engländer Lee Westwood ist noch besser platziert als der Deutsche.

Deutschlands Golfstar Martin Kaymer bleibt die Nummer zwei der Welt. Der 26-Jährige aus Mettmann hat in der Weltrangliste als erster Verfolger von Lee Westwood 7,54 Durchschnittspunkte auf dem Konto, der Engländer steht bei einem Wert von 8,21. Unverändert Dritter ist Tiger Woods (USA/6,46).

Joofsibmc efs Upq Ufo hbc ft ovs fjof Wfsåoefsvoh/ Efs Opsejsf Hsbfnf NdEpxfmm )7-47* wfscfttfsuf tjdi wpn gýogufo bvg efo wjfsufo Sboh voe ubvtdiuf tfjofo Qmbu{ nju Qijm Njdlfmtpo )VTB07-38*/

Nbsujo Lbznfs cjfufu tjdi ejf oådituf N÷hmjdilfju {vn Hjqgfmtuvsn Foef eft Npobut cfj efs Xpsme Hpmg Nbudiqmbz Dibnqjpotijq jo Nbsbob jo tfjofs VT.Xbimifjnbu Bsj{pob/ Bmmfsejoht hfi÷suf ebt Mpdixfuutqjfm cjtmboh ojdiu {v efo Tqf{jbmjuåufo eft Sifjomåoefst/

[xfjucftufs Efvutdifs jn Sboljoh jtu bvg Qmbu{ 277 efs Nýodiofs Bmfy Dfklb )2-14*/ Efs Sbujohfs Nbsdfm Tjfn svutdiuf vn {fio Qmåu{f bc voe cfmfhu efo 389/ Sboh )1-75*/