Biathlon

Neuner und Henkel führen WM-Aufgebot an

Doppel-Olympiasiegerin Magdalena Neuner und Weltcup-Spitzenreiterin Andrea Henkel führen das deutsche Aufgebot für die Biathlon-WM an.

Doppel-Olympiasiegerin Magdalena Neuner und Weltcup-Spitzenreiterin Andrea Henkel führen das deutsche Aufgebot für die Biathlon-WM im russischen Chanty-Mansijsk an. Der Deutsche Skiverband (DSV) nominierte sechs Frauen und fünf Männer für die am 3. März beginnenden Titelkämpfe. Neben dem zuletzt beim Weltcup in Fort Kent dominierenden Duo Neuner/Henkel setzt Bundestrainer Uwe Müssiggang wie erwartet auf Tina Bachmann, Sabrina Buchholz, Miriam Gössner und Kathrin Hitzer. Das teilte der DSV am Donnerstag mit.

Bei den Männern wurden in Michael Greis, Arnd Peiffer, Christoph Stephan, Andreas Birnbacher und Daniel Böhm vorerst nur fünf Skijäger nominiert. Alexander Wolf hatte die WM-Norm lediglich zur Hälfte erreicht und ist zunächst nicht dabei. Der DSV kann aber kurzfristig noch einen sechsten Athleten nominieren. Der deutsche WM-Kader:

Frauen: Tina Bachmann (SG Stahl Schmiedeberg), Sabrina Buchholz (WSV Oberhof 05), Miriam Gössner (SC Garmisch), Andrea Henkel (SV Großbreitenbach), Kathrin Hitzer (SC Gosheim), Magdalena Neuner (SC Wallgau)

Männer: Andreas Birnbacher (SC Schleching), Daniel Böhm (SC Buntenbock), Michael Greis (SK Nesselwang), Arnd Peiffer (WSV Clausthal-Zellerfeld), Christoph Stephan (WSV Oberhof 05)