Fussball

Uefa verkauft von März an Karten für 30 Euro

Die teuersten Tickets für die Fußball-Europameisterschaft 2012 kosten 600 Euro – die billigsten 30 Euro. Das gab die Europäische Fußball-Union UEFA bekannt. Vor allem in der Kategorie 3 der günstigsten Karten habe man auch die Kaufkraft der einheimischen Zuschauer in den EM-Gastgeberländern Polen und Ukraine reagiert, bemerkte die UEFA. So würden die günstigsten Eintrittskarten 50 Prozent günstiger als bei der EURO 2008 in der Schweiz und Österreich abgegeben. Ein Kategorie-3-Ticket für das Endspiel am 1. Juli 2012 ist für 50 Euro zu haben, eine Karte für die besten Plätze für 600 Euro. Die Gruppenspiele kosten von 30 bis 120 Euro. Der Verkauf über die Internet-Plattform der UEFAstartet vom 1. bis 31. März diesen Jahres. Neben Einzeltickets kommen wie bei vorangegangenen Turnieren auch Serie für Gruppenphase sowie K.o.-Runde und sogenannte Team-Tickets auf den Markt.