Fußball

Weltrangliste: DFB-Team Dritter - Japan klettert

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft belegt in der Weltrangliste des Weltverbandes FIFA auch im Februar den dritten Platz.

Deutschland liegt in der Weltrangliste des Fußball-Weltverbandes Fifa weiter auf dem dritten Platz hinter Welt- und Europameister Spanien und den Niederlanden. Die Top Ten blieben im Februar-Ranking beinahe unverändert, durch die Asienmeisterschaft kam aber Bewegung in die hinteren Ränge. Turniersieger Japan verbesserte sich von Platz 29 auf 17 und ist erstmals seit fünf Jahren wieder unter den besten 20.

Den größten Sprung machte Halbfinalist Usbekistan von Rang 108 auf 77. Afrikameister Ägypten stürzte dagegen von Platz zehn auf 33 ab, weil der Titel von 2010 ein Jahr später weniger Ranglistenpunkte einbringt.