Galopprennen

Miss Europa gewinnt Diana Trial in Hoppegarten

Die 30:10 Favoritin Miss Europa mit dem Klasse-Jockey Andrasch Starke hat am Pfingstsonntag vor 9000 Zuschauern auf der Galopprennbahn Hoppegarten mit einer halben Länge Vorsprung das mit 65.000 Euro dotierte Diana Trial über 2000 Meter gewonnen.

In dem in der Zeit von 2:05,1 min entschiedenen Zuchtrennen für dreijährige Stuten belegten die lange führende Mitfavoritin Bolivia (Andreas Suborics) und die vom Ende des Neunerfeldes zügig aufrückende Night Magic (Karoly Kerekes) die nächsten Plätze.

Die Siegprämie von 40000 Euro ging an das Gestüt Höny Hof von Manfred Hellwig. Trainiert wird die von Monsun abstammende und auch beim zweiten Start in diesem Jahr ungeschlagene Miss Europa von Peter Schiergen in Köln, dem führenden seiner Zunft. „Das war ein super besetztes Rennen wie ich es seit 15 Jahren nicht mehr erlebt habe. Es war ein hartes Stück Arbeit und ich freue mich sehr über meine tollte Stute“, sagte der Sieger nach dem Rennen.

( dpa/dino )