Island – rau, unwirtlich und begeisternd