Meyer-Werft

„Spirit of Discovery“: Kreuzfahrtschiff in Emden angekommen

Nach der „Spectrum of the Seas“ nun die „Spirit of Discovery“: Nun wurde wieder ein Kreuzfahrtschiff von der Meyer-Werft überführt.

Das ist das umweltfreundlichste Kreuzfahrtschiff der Welt, und das sind die dreckigsten

Kreuzfahrt-Ranking: Die gerade gebaute AidaNova ist das umweltfreundlichste Schiff der Welt, sagt der Naturschutzbund NABU.

Das ist das umweltfreundlichste Kreuzfahrtschiff der Welt, und das sind die dreckigsten

Beschreibung anzeigen

Papenburg. Für Kreuzfahrt-Fans ist es immer wieder ein Spektakel: Das Kreuzfahrtschiff „Spirit of Discovery“ ist am Montagmorgen in Emden angekommen. Der 236 Meter lange Luxusliner der Meyer-Werft in Papenburg habe am Morgen den Emder Hafen erreicht, sagte ein Sprecher der Wasserschutzpolizei.

Trotz des schlechten Wetters sei die rund 40 Kilometer lange Fahrt durch die Ems voll nach Zeitplan gelaufen. Mit der „Spirit of Discovery“ überführt die Meyer-Werft bereits das zweite Kreuzfahrtschiff in diesem Jahr.

Im März hatte die wesentlich größere „Spectrum of the Seas“ (347 Meter Länge) die Fahrt über die Ems absolviert. Mit besonderer Spannung wurde zudem im vergangenen Jahr die Überführung der AIDAnova beobachtet: AIDAnova erreicht die Nordsee – so geht die Reise weiter.

(dpa/cho(les)