Malediven

Tourismuschef kündigt Unterwasserhotel an

Auf den Malediven soll noch in diesem Jahr ein vollständiges Unterwasserresort entstehen. Das kündigte Haris Mohamed, Chef der Tourismusorganisation Maldives Marketing & PR Corporation, auf der Reisemesse ITB in Berlin an. Details gab er nicht bekannt. Auf den Malediven gibt es bereits ein Restaurant und einen Club unter Wasser, aber noch kein ganzes Hotel unterhalb der Meeresoberfläche.

© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.