Beauty

Günstige Naturkosmetik wird bei Stiftung Warentest Sieger

Gute Deckkraft, natürliches Aussehen: Die Stiftung Warentest hat Make-up getestet. Das sind die besten Grundierungen und Foundations.

Gutes Make-up soll das Gesicht verschönern und gleichzeitig so wirken, als wäre gar keine Schminke zum Einsatz gekommen.

Gutes Make-up soll das Gesicht verschönern und gleichzeitig so wirken, als wäre gar keine Schminke zum Einsatz gekommen.

Foto: Christin Klose / dpa-tmn

Berlin. Augenringe, Pickel, Rötungen – mit gutem Make-up kein Problem. Doch wer geschminkt ist, will nicht gleich geschminkt aussehen. Die wichtigsten Ansprüche an gutes Make-up sind für viele eine gute Deckkraft und zugleich eine natürliche Anmutung.

Die Stiftung Warentest hat sich 13 Grundierungen und Foundations angeschaut. Die meisten Produkte werden den Vorstellungen der Tester gerecht: Elf Grundierungen und Foundations erzielten gute Bewertungen ihrer kosmetischen Eigenschaften.

Stiftung Warentest: Make-up-Testsieger kostet nur vier Euro

Besonders erfreulich: Gutes Make-up muss nicht teuer sein. Den ersten Platz im Test teilen sich das LaRoche-Posay Make-up Fluid für 20 Euro pro 30-Milliliter-Tube und das Alverde Mineral Make-up von dm, das gerade mal vier Euro kostet.

Zu Abwertungen in der Gesamtwertung kam es unter anderem wegen kritischer Stoffe. Drei Produkte enthielten ein schwer abbaubares Silikon. In einem Make-up fand Stiftung Warentest gar den kritischen Duftstoff Lilial. Er steht in Verdacht, die Fortpflanzungsfähigkeit zu beeinträchtigen. Die Produkte mit Qualitätsurteil „Gut“ kommen ohne solche Stoffe aus.

Diese Produkte erhielten die Note „Gut“:

  • LaRoche-Posay Make-up Fluid (20 Euro/30 ml)
  • Alverde Mineral Make-up von dm (4 Euro/30ml)
  • Teint Haute Tenue+ von Clarins (40 Euro/30 ml)
  • Even Better Makeup von Clinique (30,50 Euro/30 ml)
  • Double Wear Maximum Cover von Estée Lauder (37,50 Euro/30 ml)
  • Couvrance Korrigierendes Make-up-Fluid von Avene (19,60 Euro/30 ml)
  • Dermablend Teintkorrigierendes Make-up von Vichy (19,80 Euro/30 ml)
  • Infaillible Total Cover von L’Oreal (9,45 Euro/30 ml).

(amw/dpa)