Buchtipp

Nie mehr scheitern: Wie ein Einarmiger Judo-Champion wurde

Der Autor Dominik Imseng zeigt, wie man einen Nachteil zu seinem Vorteil machen kann. Ein unterhaltsamer und inspirierender Ratgeber.

Lesen bringt die Karriere voran.

Lesen bringt die Karriere voran.

Foto: clu / Getty Images/iStockphoto

Berlin.  Kreativ sein heißt Querdenken. Dieser Fähigkeit verdanken wir Erfindungen wie Kartoffelchips, Eis in der Waffel oder den ersten E-Mail-Dienst Hotmail.

Dominik Imseng erzählt in seinem Buch „Der einarmige Judo-Champion. Wie Sie aus einem Nachteil einen Vorteil machen“ (Verlag Hermann Schmidt, 216 S., 25 Euro).

Mit diesem Ratgeber wird jedes Meeting ein voller Erfolg.

50 kurze Geschichten, die ein Merkmal vereint: Einer aussichtslosen Situation folgt eine unerwartete Pointe, die in einer genialen Lösung besteht.

Aus jeder dieser unterhaltsamen Erzählungen destilliert Imseng eine Anleitung, wie sich das Rezept auf die Lösung anderer Probleme übertragen lässt.

In jedem Scheitern liegt eine Chance

So hatte Ende der 1960er-Jahre der Chemiker Spencer Silver den Auftrag, einen Superkleber zu entwickeln. Er scheiterte: Sein Leim klebte kaum. Aber er hinterließ auch keine Rückstände. Ein Kollege brachte ihn auf die entscheidende Idee: Silver benutzte den Schwachkleber für einen anderen Zweck – und das Post-it war geboren.

In jedem Scheitern liegt also eine Chance. In allen Beispielen stoppten die Gründer im richtigen Moment und starteten mit neuer Ausrichtung durch.

„Babylon Berlin“-Buchserie – neuer Band „Marlow“ erschienen.

Der Autor ist im Hauptberuf Kreativdirektor in der Werbung. So enthält sein Buch auch eine Reihe schöner Beispiele für gekonntes Verkaufen in schwieriger Lage sowie ein paar sehr raffinierte Marketingtricks.

Dominik Imseng textet auf den Punkt. Die Auswahl der Storys, das erkennbar gründliche Lektorat, die sehr gute grafische Umsetzung und die mit viel Liebe zum Detail realisierte Produktion demonstrieren, was das Medium Buch leisten kann.

Inspirierend und die perfekte Geschenkidee

Kreativität ist erlernbar. Hat man Spaß dabei, lernt man mindestens doppelt so schnell. Das ist der Effekt, auf den dieses Buch setzt. Es ist an keiner Stelle langweilig und arbeitet mit einprägsamen Episoden, die haften bleiben. So funktioniert Inspiration.

Charlotte Link – Eine Bestsellerautorin ohne Erfolgsrezept.

Das Buch gehört wegen seiner außerordentlichen Qualität auf die Shortlist der saisonalen Geschenkempfehlungen und ist für jeden Problemlöser, Kreativen, Unternehmer oder Erfinder eine lohnende Investition.