Psyche

Depressionen: Wie sie sich äußern, wie man sie bekämpft

Fünf Millionen Menschen lassen sich in Deutschland jedes Jahr wegen Depressionen behandeln. Wir klären über die (Volks-)Krankheit auf.

Was man über Depressionen wissen muss

5 Fakten zu Depressionen

Was man über Depressionen wissen muss

Beschreibung anzeigen

Berlin.  Die Depression ist eine der häufigsten psychischen Erkrankungen – und auch in Deutschland weit verbreitet. Jedes Jahr lassen sich in der Bundesrepublik rund fünf Millionen Menschen wegen einer depressiven Episode behandeln.

Die Weltgesundheitsorganisation WHO schätzt gar, dass die Depression bis zum Jahr 2020 die zweithäufigste Volkskrankheit sein wird. Im Video (oben im Aufmacher) zeigen wir, wie sich die Krankheit äußert, wer betroffen ist – und was man tun kann, damit man gesund bleibt. (ba)

© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.