Nachrichten

Wissen

Stress: Schlafstörungen sind schon bei Kindern ein Problem ++ Vögel: Rekordhalter hatte mehr als sechs Meter Spannweite ++ Medizin: Ein Enzym entscheidet über Diabetes

Schlafstörungen sind schon bei Kindern ein Problem

Unter Schlaflosigkeit leiden laut der Soziologin Hildegard Mogge-Grotjahn zunehmend auch Kinder. Häufiger Auslöser ist aus Sicht der Professorin für Soziale Arbeit an der Evangelischen Fachhochschule Rheinland-Westfalen-Lippe in Bochum der Druck, den Eltern durch hohe Erwartungen aufbauen. „Der Versuch, Kindern gute Startchancen zu geben, geht aber nach hinten los.“ Schlafstörungen könnten auch bei Kindern gesundheitliche Probleme nach sich ziehen. Schlaftherapeuten könnten den Betroffenen aber mit Gesprächen und Entspannungsübungen helfen.

Rekordhalter hatte mehr als sechs Meter Spannweite

Der Wanderalbatros ist mit bis zu 3,5 Metern der Vogel mit der größten Spannweite. Als Maximum für albatrosähnliche Vögel hatten Berechnungen 5,1 Meter ergeben. Ansonsten könnte sich das Tier nicht in der Luft halten. Nun berichten US-Forscher von einer Kreatur mit noch größerer Spannweite: Pelagornis sandersi segelte vor rund 25 Millionen Jahren durch die Lüfte und hatte 6,4 Meter Spannweite. Er war vermutlich ein exzellenter Gleitflieger, sagt Daniel Ksepka vom Nationalen Zentrum für evolutionäre Synthese in Durham (US-Staat North Carolina), nachdem er die Flugeigenschaften im Computer simulierte.

Ein Enzym entscheidet über Diabetes

Nicht nur Gewicht und Bauchfettmenge entscheiden darüber, ob korpulente Menschen Diabetes bekommen. Das Enzym Hämoxygenase-1 (HO-1) sei mitverantwortlich, berichten Forscher aus Österreich, Deutschland und den USA. Menschen mit niedriger HO-1-Aktivität entwickeln demnach selten Folgeerkrankungen. HO-1 fördert Entzündungen, wie Tierversuche zeigen. Tiere, bei denen das Enzym genetisch abgeschaltet war, nahmen zwar zu, entwickelten aber kein Diabetes. Das Enzym sei damit ein neues Ziel für Medikamente und Biomarker, die das Diabetesrisiko einschätzen helfen.