Medizin

Krebsaktionstag bietet Informationen für Betroffene

Krebsexperten stehen Rede und Antwort: Auf dem fünften Krebsaktionstag in Berlin am 25. Februar wird es in den öffentlichen Expertenforen vor allem um gynäkologische Tumoren gehen, aber auch um Hirntumore, Magen- und Darmkrebs. Daneben präsentieren im ICC auch regionale und bundesweite Selbsthilfegruppen und Beratungsstellen ihre Angebote. Der Eintritt zum Krebsaktionstag ist frei. Die mit über 3000 Besuchern laut Berliner Krebsgesellschaft größte deutsche Publikumsveranstaltung zum Thema findet alle zwei Jahre im Rahmen des Deutschen Krebskongresses statt.

Internet

Cloud-Dienste sind wichtigster Hightech-Trend 2012

Cloud-Dienste sind laut einer Umfrage unter Unternehmen der IT- und Telekommunikationsbranche der wichtigste Hightech-Trend dieses Jahres. 66 Prozent der befragten Unternehmen nennen die auf Datennetze ausgelagerten Rechenleistungen als zentrales Thema, teilte der Branchenverband Bitkom mit. Sie belegen zum dritten Mal in Folge den Spitzenplatz. Auf Platz zwei kamen mit 53 Prozent Apps für Mobilgeräte, auf Platz drei rangiert mit 48 Prozent die IT-Sicherheit.

Technik

Ein neuer Po-Sensor soll Autodiebstähle verhindern

Zu Iris-Merkmalen, digitalem Fingerabdruck oder individuellen Gesichtszügen kommt jetzt als unverwechselbares Kennzeichen der Hintern hinzu. Japanische Forscher haben einen Sensor entwickelt, der den Hintern von Personen exakt identifizieren kann. Auf dem Fahrersitz eines Autos könnten derartige Sensoren Diebe sofort entlarven und dafür sorgen, dass der Motor blockiert.