Jetzt freischalten!
Tiere

Rückkehr der Wanzen in Berlins Betten

Die Attacke erfolgt nachts. Der fünf bis acht Millimeter große Angreifer kriecht aus Steckdosen, Bettritzen und Tapeten hervor. Er krabbelt den schlafenden Körper entlang, sticht zu, saugt sich binnen fünf Minuten mit Blut voll und verschwindet. Cimex lectularius, die gemeine Bettwanze, ist zurück.

Jetzt freischalten!
© Berliner Morgenpost 2019 – Alle Rechte vorbehalten.