WissenNews

Ballaststoffe gegen Keime

Ballaststoffe gegen Keime

Eine ballaststoffreiche Ernährung regt nicht nur die Verdauung an, sondern schützt auch vor Magen-Darm-Infektionen. Eine niederländische Laborstudie zeigt, dass vor allem der Extrakt von Sesamsamen und der Lebensmittelzusatz Konjac den Verdauungstrakt vor Kolibakterien und Salmonellen schützen. Diese Erreger binden demnach eher an die in den Lebensmitteln enthaltenen Ballaststoffe als an die Zellen des Verdauungstraktes. Auch Hefe, Tomaten und Kürbisse bieten einen solchen Schutzeffekt, so die Forscher der Universität Wageningen.

Warten auf seelische Hilfe

Lajos Schöne

Innerhalb eines Jahres durchleben in Deutschland 37 Prozent der Frauen und 25 Prozent der Männer eine psychische Störung. Allerdings müssen die Betroffenen oft lange warten, bis sie seelische Hilfe finden, berichtet das Robert-Koch-Institut in Berlin. Ein diagnostisches Erstgespräch ist im Durchschnitt erst nach 1,9 Monaten möglich. Auf einen Psychotherapieplatz müssen Erwachsene im Schnitt 4,6 Monate warten. Für Kassenpatienten beträgt dabei die Wartezeit durchschnittlich 5,6 Monate, für Privatversicherte 3,2 Monate.

Sparsame Elektro-Toilette

In Japan macht der Kampf gegen Energieverschwendung auch vor dem stillen Örtchen nicht Halt: Der größte japanische Elektrogerätehersteller Matsushita stellte jetzt eine energiesparende Elektrotoilette vor. Ihre beheizbare Brille und der warme Wasserstrahl verbrauchten 77 Kilowattstunden Strom im Jahr, 44 Prozent weniger als das Vorgängermodell.