Info

Wichtige Abgabefristen

Ohne Steuerberater Wer eine Steuererklärung machen muss und sich selbst an das Ausfüllen der Bögen macht, hat dafür bis zum 31. Mai Zeit. Weil der Abgabetermin in diesem Jahr auf einen Sonntag fällt, können sich Steuerzahler bis zum 1. Juni 2015 Zeit lassen. Steuerzahler, die dieses Datum nicht einhalten können, sollten beim Finanzamt formlos eine Fristverlängerung beantragen.

Mit Steuerberater Mehr Zeit haben Steuerzahler, die ihre Abrechnung von einem Steuerberater oder einem Lohnsteuerhilfeverein erstellen lassen. Sie müssen die Steuererklärung erst bis zum 31. Dezember abgeben. In Ausnahmefällen kann diese Frist bis zum 28. Februar 2016 verlängert werden.

Freiwillig Wer hingegen freiwillig die Bögen vom Finanzamt ausfüllt, kann sich dafür komfortable vier Jahre Zeit lassen. Die Steuererklärung für 2014 müssten Steuerzahler demnach spätestens bis Ende 2018 bei ihrem zuständigen Finanzamt einreichen.