Info

Kostenlose Analyse

Vermögens-Check Beim Vermögens-Check überprüfen bankenunabhängige Vermögensverwalter aus Ihrer Nähe auf Wunsch Ihr gesamtes Vermögen. Mit dem Ziel, Ihre Vermögens- und Lebenssituation zu erfassen, ziehen die Experten Themen wie private Altersvorsorge, Ruhestandsplanung, Steueroptimierung, Erbschaft oder Stiftung in die Analyse mit ein. Die Anlageprofis analysieren die Struktur Ihres Vermögens. Diese wird abgeglichen mit Ihren Lebenszielen und Ihrer Risikobereitschaft.

Ablauf Die Teilnahme am Vermögens-Check ist kostenlos. Sie gehen keine weiteren Verpflichtungen ein. Die Aktion findet durch ein persönliches oder telefonisches Gespräch statt, das bis zu zwei Stunden dauern kann. Das Gespräch wird auf Ihren Wunsch am Telefon, zu Hause, in den Räumen des prüfenden Vermögensverwalters oder an einem anderen Ort durchgeführt. Ein Anspruch auf eine umfassende schriftliche Betrachtung, besonders auf eine Einzelanalyse von Wertpapieren, besteht nicht.

Anmeldung Einzige Voraussetzung zur Teilnahme am Vermögens-Check ist, dass Sie über ein Vermögen von 25.000 Euro oder mehr verfügen oder einen solchen Betrag anlegen möchten. Wollen Sie sich persönlich anmelden, rufen Sie kostenlos unter der Nummer 0800/4444694 im Callcenter der V-Bank an (von Montag bis Sonntag in der Zeit von 6 bis 22 Uhr; kostenlos aus dem deutschen Festnetz). Bitte geben Sie als Kennwort unbedingt „Berliner Morgenpost“ an. Einfach, schnell und sicher ist die Anmeldung jederzeit im Internet unter www.morgenpost.de/vcheck möglich. Sobald Sie sich angemeldet haben, leitet die V-Bank Ihre Infos an einen bankenunabhängigen Vermögensverwalter aus Ihrer Nähe mit der Bitte weiter, den Vermögens-Check gemeinsam mit Ihnen durchzuführen. Binnen 15 Werktagen wird sich dieser per Telefon, Brief oder E-Mail bei Ihnen melden, sich vorstellen und einen Termin vereinbaren. Anmeldeschluss ist der 15. Dezember 2014.

Datensicherheit Die V-Bank, die den Vermögens-Check für die teilnehmenden Vermögensverwalter organisiert, versichert, dass alle Informationen der Teilnehmer absolut vertraulich behandelt werden. Die gewonnenen Daten werden zum Zweck der Durchführung des Vermögens-Checks lediglich an einen Vermögensverwalter in Ihrer Nähe weitergegeben und grundsätzlich nur während der Aktion verwendet und gespeichert.