Nachrichten

Wirtschaft II

Innovation: Schuhe mit eingebautem Navigationssystem ++ Neue App: Wikipedia nun auch für mobile Geräte

Schuhe mit eingebautem Navigationssystem

Schuhe, die sagen, wo es langgeht, will der indische Hersteller Lechan massentauglich machen. Die Schuhe verbinden sich per Bluetooth mit gängigen Smartphones und können etwa per Vibrationssignal diskret den richtigen Weg zeigen. Weitere Funktionen sind Distanzmessung für Sport-Apps oder die Steuerung von Apps auf dem Smartphone per definierter Fußbewegung. Den nötigen Strom für die smarten Schuhe liefert eine kleine austauschbare Lithium-Polymer-Batterie. Wer lieber seine eigenen Schuhe trägt, kann mit Einlegesohlen vom gleichen Hersteller bekommen.

Wikipedia nun auch für mobile Geräte

Die Online-Enzyklopädie Wikipedia hat eine neue App für Smartphones und Tablets mit Apples iOS veröffentlicht. Das Programm ermöglicht nun auch das Bearbeiten von Wikipedia-Einträgen von unterwegs. Nach Angaben der Entwickler wurde die App neu entwickelt – mit besonderem Augenmerk auf eine hohe Ladegeschwindigkeit von Inhalten. Weitere Funktionen sind eine Offline-Lesefunktion, eine Liste der besuchten Seiten und ein einfacher Wechsel zu anderen Sprachversionen von Artikeln. Die Wikipedia-App ist kostenlos und frei von Werbung.