Unternehmen

Investitionsbank vergibt 25.000 Euro für die besten Businesspläne

Sechs junge Unternehmen haben sich beim Businessplan-Wettbewerb behauptet.

Er wird von den Investitionsbanken in Berlin und Brandenburg (IBB) sowie den Unternehmensverbänden veranstaltet und ist mit insgesamt 50.000 Euro dotiert. Der Wettbewerb ist Deutschlands größte regionale Gründerinitiative. Die Angebote umfassen Seminare sowie Beratung und begleiten Existenzgründer auf ihrem Weg von der Produktidee zum Geschäftskonzept.

Die besten Projekte der aktuellen Runde: Yourkon entwickelt und verkauft Maschinen zur Vereinfachung von Schweißprozessen bei der Herstellung von Türmen für Windkraftanlagen (8000 Euro, Platz 1). Akvolution hat modulare Kompaktanlagen zur nachhaltigeren Aufbereitung von Meerwasser entwickelt (6000 Euro, Platz 2). Betterguards entwickelt Module mit adaptiver Schutzwirkung für Sprung-, Hand- und Kniegelenke. (4000 Euro, Platz 1, Kategorie Canvas).