Info

Turbinen und Signale

Standort Berlin ist der größte Produktionsstandort von Siemens. Von den 11.700 Mitarbeitern arbeiten, etwa 80 Prozent in Fertigung, Service und Entwicklung, 20 Prozent in Verwaltung und Vertrieb. Im Gasturbinenwerk arbeiten inklusive Service und Vertrieb 3500 Beschäftigte. Im Schaltwerk bauen rund 3000 Mitarbeiter Schaltanlagen für Stromnetze. Das Messgerätewerk mit 1000 Beschäftigten stellt digitale Schutztechnik her. Im Dynamowerk mit 800 Mitarbeitern entstehen riesige Elektromotoren, etwa für Walzwerke. In Treptow bauen 1000 Beschäftigte Bauteile für Stellwerke, Signale und Weichen.