Info

Bewerbung bis 30. April

Wettbewerb Die Berliner Handwerkskammer und die IHK suchen zum zehnten Mal die besten Ausbildungsbetriebe Berlins, um deren Einsatz öffentlich zu machen. Bis zum 30. April können alle Berliner vorbildliche Ausbildungsbetriebe vorschlagen. Firmen können sich auch selbst bewerben. Es gibt zwei Kategorien: Firmen mit weniger als 50 Beschäftigten und Firmen mit mehr als 50 Beschäftigten einschließlich der Auszubildenden.

Jury Die Preisträger ermittelt eine Jury, der Vertreter der Kammern, Arbeitssenatorin Dilek Kolat (SPD) und Jochim Stoltenberg von der Berliner Morgenpost angehören. Die Sieger werden am 11. Juni auf der Messe „Tage der Berufsausbildung“ ausgezeichnet. Das Bewerbungsformular steht unter www.tage-der-berufsausbildung.de