Info

Rufen Sie die Experten an

Fragen Viele Rentner sind verunsichert, ob sie eine Steuererklärung bei ihrem Finanzamt einreichen müssen. Doch auch wenn sie die Bögen ausfüllen müssen, bedeutet das nicht automatisch, dass sie auch Steuern zahlen. Denn sie können das Finanzamt an einer Reihe von Ausgaben beteiligen. Sie fragen sich, wie Sie Werbungskosten oder Ihre Ausgaben für Krankheit und Pflege angeben? Und ob Sie die Ausgaben für den Elternunterhalt, den Sie für die Pflege der Eltern zahlen, steuerlich geltend machen können? Oder Sie wollen einfach wissen, ob Sie überhaupt eine Steuererklärung abgeben müssen?

Nummern Am Sonnabend, 1. Februar, haben Sie die Möglichkeit, Ihre Fragen zur Steuererklärung 2013 den Experten des Neuen Verbands der Lohnsteuerhilfevereine und des Steuerberaterverbands Berlin-Brandenburg zu stellen. Sie erreichen die Fachleute zwischen 11 und 13 Uhr. Die Telefonnummern werden in der Sonnabend-Ausgabe veröffentlicht.