Info

Geschäft in Berlin

Mittelstand Angesichts der rückläufigen Gewinne im Investmentbanking will die Deutsche Bank ihr Mittelstandsgeschäft ausbauen. Allein in Berlin und Brandenburg will die Bank bis 2015 zusätzliche Kredite von bis zu einer Milliarde Euro an Firmenkunden aus der Region vergeben. Die Deutsche Bank hat nach eigenen Angaben rund 100.000 gewerbliche Kunden in Berlin und Umland.

Filialen Die Bank betreibt in Berlin 52 eigene Filialen, dazu kommen 38 der konzerneigenen Berliner Bank. Das in Berlin betreute Kreditvolumen beträgt mehr als 17 Milliarden Euro. Die Einlagen – also die Summe aller Giro- und sonstigen Konten der 650.000 Privatkunden – wuchs 2012 um zehn Prozent auf fast zwölf Milliarden Euro. Auch in diesem Jahr ist ein zweistelliges Wachstum angepeilt.

Mitarbeiter Berlin ist Sitz der regionalen Geschäftsleitung Ost. Die Zahl der Mitarbeiter in Berlin gibt die Deutsche Bank mit mehr als 4000 an, davon arbeiten mehr als 1000 in den Filialen. In der Hauptstadt betreibt die Deutsche Bank zudem ihr Zentrum für Risikomanagement und den telefonischen Kundenservice. Berlin ist damit der weltweit fünftgrößte Standort der Bank.