Meldungen

WirtschaftNews

Axel Springer AG: Berliner Medienkonzern startet Reiseportal ++ Bastei Lübbe: Jerry-Cotton-Verleger stolpert an die Börse ++ Stepstone: Jobbörse übernimmt Spezialvermittler Yourcareer

Berliner Medienkonzern startet Reiseportal

Das Medienhaus Axel Springer („Bild“, Berliner Morgenpost) startet ein digitales Reisemagazin in Zusammenarbeit mit der Internet-Plattform TripAdvisor. Travelbook.de sei eine Mischung aus Reisemagazin und Reiseführer, teilte der Konzern am Dienstag in Berlin mit. Für das Portal arbeiten bild.de und Trip Advisor zusammen. Die Redaktion stellt Reportagen, Serviceartikel, Tipps und Bilderstrecken von Urlaubsorten zusammen. Dabei werden die Inhalte der Plattform TripAdvisor integriert, über die Reisende etwa Hotels und Restaurants bewerten und ihre Urlaubserlebnisse teilen können. Nutzer können über Travelbook.com außerdem Flüge oder eine Unterkunft buchen.

Jerry-Cotton-Verleger stolpert an die Börse

Die Aktien des Börsenneulings Bastei Lübbe haben am Dienstag einen holprigen Start an der Börse hingelegt. Bei einem Ausgabepreis von 7,50 Euro für die Aktie des Verlags der Jerry-Cotton-Hefte sackte der Kurs bis zum Nachmittag auf 7,35 Euro ab. Ursprünglich hatte das Unternehmen einen Preis für die Aktie zwischen 9 und 11 Euro und Einnahmen von bis zu 58,3 Millionen Euro angepeilt. Die Erwartungen waren dann aber auf bis zu 30 Millionen Euro deutlich reduziert worden. Die Eigentümerfamilie will die Mehrheit mit rund 60 Prozent der Anteile behalten. Mit dem Börsengang will der Verlag Geld für eine weitere Internationalisierung und Digitalisierung seines Geschäfts einsammeln.

Jobbörse übernimmt Spezialvermittler Yourcareer

Der Online-Jobvermittler Stepstone übernimmt die auf das Hotel- und Gaststättengewerbe spezialisierte Düsseldorfer Rivalin Yourcareer Group. Das teilten die Unternehmen am Dienstag mit. Der Kaufpreis wurde nicht genannt. Der Kauf soll zum Jahreswechsel vollzogen werden. Die 1999 gegründete Yourcareer Gruppe betreibt insgesamt neun Online-Portale in Deutschland, Österreich und der Schweiz und beschäftigt 49 Mitarbeiter. Stepstone, 1996 gegründet, beschäftigt europaweit mittlerweile mehr als 900 Mitarbeiter. Der Jobvermittler gehört mehrheitlich zum Medienkonzern Axel Springer AG, in dem auch die Berliner Morgenpost erscheint.