E-Commerce

Online-Auktionshaus eBay gibt Käufern jetzt eine Garantie

Rückgaberecht und kostenloser Versand für viele Waren

Die Handelsplattform eBay kündigt eine überarbeitete Internetplattform, ein Garantie-Logo, ein neues Partnerprogramm für Marken und eine Markenkampagne vor. Das Portal will seine Vergangenheit als Internetauktionshaus ablegen. „70 Prozent unserer Waren werden zu Festpreisen verkauft“, sagte Manager Devin Wenig. Er sieht den Einzelhandel vor einem großen Wandel. „Die Grenzen zwischen Online- und Offlinehandel lösen sich auf“, sagte Wenig.

Global, mobil und personalisiert – mit diesen Eigenschaften beschreibt Wenig die neue Plattform. Ihr Kernstück ist der eBay-Feed, die neue Startseite des Onlineportals. Kunden sehen dort großflächige Bilder der Produkte, sie sie interessieren. Nutzer gestalten diese Ansicht selbst, indem sie bei der Anmeldung ihre Interessen nennen. Ferner fließen die Suchhistorie und Einkäufe in diese Präsentation ein. Diese personalisierte Ansicht ist dem Stil der Fotoplattform Pinterest nachempfunden.

Ferner führt eBay ein neues Garantie-Logo für den deutschen Markt ein. Für Angebote, die dieses Logo tragen, gelten ein einmonatiges Rückgaberecht, kostenfreier Versand, eine Geld-zurück-Garantie, falls der bestellte Artikel von der Beschreibung abweicht oder nicht angekommen ist, sowie ein Verkäufer-Zertifikat. Dieses Gütesiegel können Anbieter erhalten, die eine schnelle Bearbeitungszeit und schnellen Versand zusichern.

Mit einem Partnerprogramm für Marken reagiert eBay auf die Kundennachfrage nach Markenware. Derzeit 18 Marken (z. B. Nokia, Bauknecht, Medion) erhalten spezielle Seiten, auf denen sie ihre Produkte bewerben können, auch wenn sie nicht selbst Verkäufer sind. Vorgesehen sind wahlweise Internet-Showrooms, in denen sie auf autorisierte Händler verweisen. Alternativ können sie eigene Markenwelten gestalten, in denen Verkaufsaktionen stattfinden.

In diesem Herbst wird eBay ferner eine neue Markenkampagne unter dem Motto „Was immer dich inspiriert“ starten. Teil dieser Kampagne ist die Zusammenarbeit mit dem Modedesigner Guido Maria Kretschmer sowie dem Model Franziska Knuppe als neue Markenbotschafterin.

2012 wurden über den weltweiten Online-Marktplatz eBay Waren im Wert von 13 Milliarden US-Dollar über mobile Endgeräte verkauft. Deutschland ist der zweitgrößte Markt für eBay: Die Online-Plattform hat hier 17 Millionen Nutzer, 175.000 gewerbliche Verkäufer, bietet 70 Millionen Artikel in mehr als 50.000 Kategorien an und verzeichnete 5,4 Millionen private Verkäufer.