Unternehmen

ProSieben Sat1 verkauft Hundefutter und Katzenstreu

Ausgerechnet in den umkämpften Markt für Haustierbedarf wagt sich Epic, der im Februar gegründete Berliner Inkubator von ProSieben Sat1, mit seinem dritten in kurzer Folge gestarteten Unternehmen.

Petobel heißt der Versender von Katzenstreu und Hundefutter, der jetzt Online ging. Zuvor hatte Epic den Schmuckversender Valmano und den Ticketverkäufer Todaytickets gestartet. Mit Petobel will sich Epic ein Stück vom wachsenden Markt für Heimtierbedarf abschneiden. Setzte der deutsche Heimtiermarkt 1999 allein Katzenfutter für knapp 930 Millionen Euro um, waren es 2012 schon 1,5 Milliarden Euro. In deutschen Haushalten leben 12,3 Millionen Katzen und 7,5 Millionen Hunde. Der Markt ist hart umkämpft zwischen Großversendern wie Zooplus (Burda) oder Fressnapf und lokalen Anbietern. Petobel gegründet haben Johannes Cramer und Alexander von Fritsch, das Team zählt mehr als 20 Mitarbeiter.