Meldungen

WirtschaftNews

Börsengang: Bertelsmann will Anteile an RTL verkaufen ++ Einzelhandel: Modekette schränkt Kontrolle von Mitarbeiter-Taschen ein ++ Konsum: Kaffee bleibt das beliebteste Getränk der Deutschen

Bertelsmann will Anteile an RTL verkaufen

Der deutsche Medienkonzern Bertelsmann will einen Teil seiner RTL-Anteile verkaufen. Der Konzern werde seine Beteiligung an der RTL Gruppe reduzieren, indem ein Teil der Aktien privaten und institutionellen Investoren in Deutschland und Luxemburg angeboten werde, teilte Bertelsmann am Donnerstag in Gütersloh mit. RTL erklärte, dass die Aktien noch „vor der Sommerpause“ an der Frankfurter Börse gehandelt würden.

Modekette schränkt Kontrolle von Mitarbeiter-Taschen ein

Im Streit um flächendeckende Kontrollen der Mitarbeiter bei der Modekette Hollister haben sich der Frankfurter Betriebsrat und das Unternehmen vorläufig geeinigt. Das Landesarbeitsgericht Hessen stellte daher das Verfahren über die Arbeitsbedingungen ein. Bis zum Abschluss einer endgültigen Betriebsvereinbarung werden Taschen und Jacken der Mitarbeiter in der Frankfurter Filiale nach einem „Würfelprinzip“ kontrolliert: Wer eine Vier würfelt, wird überprüft.

Kaffee bleibt das beliebteste Getränk der Deutschen

Kaffee bleibt das beliebteste Getränk in Deutschland. Jeder Einwohner trank 2012 insgesamt 149 Liter – mehr als Mineralwasser oder Bier, so der Deutsche Kaffee-Verband. Wie im Vorjahr wurden in Deutschland 402.000 Tonnen Röstkaffee getrunken, das ist eine leichte Steigerung von 1,2 Prozent. Es gebe es einen Trend zu ganzen Kaffeebohnen. Dieses Segment legte um zwölf Prozent auf 66.100 Tonnen zu. Der Verbrauch von Kapseln stieg um 16 Prozent. Rückläufig ist Filterkaffee.