Info

Begehrte Büros

Gewerbeimmobilien Ein Gutachten des Instituts Empirica hat unlängst nicht nur eine hohe Nachfrage nach Wohnungen in deutschen Großstädten gezeigt, sondern auch nach Büros. In Deutschland ist demnach das Investitionsniveau in Büroimmobilien 2012 um fast neun Prozent auf 24,5 Milliarden Euro gestiegen. Das ist das höchste Niveau seit dem Jahr 2006. allerdings gilt ähnliches wie bei Wohnungen: Viel Neubau ist noch nicht zu verzeichnen.

Kaum Leerstand In Deutschlands wirtschaftsstärkster Metropole München schrumpfte die verfügbare Bürofläche sogar im Vergleich zum Vorjahr. Weil kaum neue Flächen hinzukommen, geht der Leerstand zurück. In Berlin beträgt er derzeit gut sechs Prozent. Das ist kein Vergleich zu Zeiten um die Jahrtausendwende, als zahlreiche Neubauten aus den 90er-Jahren leer standen.