Meldungen

WirtschaftsNews

Schlecker: Drogerie-Familie zahlt zehn Millionen Euro ++ Yahoo: Google wird Werbepartner des Internetpioniers ++ Verbio: Biosprithersteller schreibt weiter rote Zahlen

Drogerie-Familie zahlt zehn Millionen Euro

Die Familie von Anton Schlecker soll der „Lebensmittelzeitung“ zufolge rund zehn Millionen Euro an die Insolvenzverwaltung der ehemaligen Drogeriemarktkette zahlen. Die Branchenzeitung berichtete, Insolvenzverwalter Arndt Geiwitz und Familie Schlecker hätten sich im Rahmen von Vermögensanfechtungen mündlich auf diese Summe geeinigt. Ein Sprecher kommentierte dies nicht.

Google wird Werbepartner des Internetpioniers

Der Internetkonzern Yahoo hat eine Werbepartnerschaft mit seinem Konkurrenten Google vereinbart. Künftig sollten Anzeigen der Werbedienste von Google auf einigen Portalen von Yahoo erscheinen, meldeten die Unternehmen. Für die Nutzer werde das in der Erscheinungsform der Anzeigen aber nicht ersichtlich sein. Yahoo ist ein früher Star des Internets. Nach dem Internetboom um die Jahrtausendwende ging es abwärts – vor allem wegen der Konkurrenz von Google.

Biosprithersteller schreibt weiter rote Zahlen

Der Biosprithersteller Verbio hat im ersten Halbjahr 2012/2013 vor Steuern und Zinsen ein Minus von fünf Millionen Euro verbucht. Das Unternehmen produziert in Sachsen-Anhalt und Brandenburg Bioethanol für E10, Biodiesel und Biogas. Der Umsatz sank um sieben Prozent auf 408,8 Millionen Euro.