Info

Onlineabrechnung

Elster Die Finanzämter bieten seit einigen Jahren unter www.elsteronline.de kostenlos das Rüstzeug an, um die Steuererklärung online erledigen zu können: Das Elster-Formular. Die Online-Abrechnung ist bequem und bringt einige Vorteile mit sich. Wer seine Steuererklärung am Computer macht, spart sich beispielsweise das lästige Zusammenrechnen der einzelnen Posten. Denn das erledigt das Programm für Sie. Zudem weist das Programm Sie sofort darauf hin, wenn Sie fehlerhafte oder unplausible Angaben machen. Und Sie erfahren sofort, ob Sie mit einer Erstattung rechnen können und wie hoch diese ausfällt.

Erstattung Da Steuerzahler den Finanzbeamten jede Menge Arbeit abnehmen - schließlich müssen sie die Angaben nicht mehr mühsam von Papier ins System übertragen - zeigen diese sich auch erkenntlich. In der Regel bearbeiten Finanzämter Steuererklärungen, die in digitaler Form übermittelt werden, schneller. Wenn Sie mit einer Steuererstattung rechnen, müssen Sie dann nicht allzu lange warten, bis das Geld auf Ihrem Konto ist.

Belege Die Online-Abrechnung hat zudem einen weiteren entscheidenden Vorteil. Im System sind Ihre Angaben gespeichert. Wenn Sie im kommenden Jahr auch wieder Ihre Abrechnung über das Elster-Formular erledigen, müssen Sie bestimmte Daten wie Name, Bankverbindung oder Geburtsdaten der Kinder nicht wieder erneut eintippen. Die fertige Steuererklärung können Sie bequem online an das Finanzamt übertragen. Doch einige Belege wie Spendenquittungen oder Bescheinigungen über vermögenswirksame Leistungen müssen Sie noch in Papierform an den Fiskus schicken.