Info

Entspannung beim Tanken

Rückgang Autofahrer haben im Oktober an den Tankstellen etwas aufatmen können. Der Preis für einen Liter Super E10 fiel im vergangenen Monat um 6,9 Cent im Vergleich zu den Rekordwerten vom September und lag laut ADAC bei durchschnittlich 1,602 Euro.

Diesel Deutlich geringer sei aber die Entspannung für Dieselfahrer ausgefallen. Sie mussten im Oktober im Schnitt 1,507 Euro je Liter zahlen – das waren lediglich 1,7 Cent weniger als im Vormonat. Am teuersten war Sprit den Angaben zufolge am 8. Oktober. Ein Liter Super E10 kostete an dem Tag laut ADAC 1,656 Euro; ein Liter Diesel 1,536 Euro. Am günstigsten kamen Autofahrer am letzten Oktobertag weg.