Info

Garantiert Bio

Biosiegel Seit 2001 vergibt das Bundeslandwirtschaftsministerium für biologisch produzierte Lebensmittel das Ökosiegel. 2010 wurde von der Europäischen Union eine EU-weit verbindliches Biosiegel eingeführt. Ein Produkt kann das europäische Bio-Siegel erhalten, wenn höchstens 0,9 Prozent gentechnisch verändertes Material enthalten ist und mindestens 95 Prozent der Inhaltsstoffe aus Öko-Anbau kommen.

Bioland Tausende Biobauern, Bäckereien, Metzger, Molkereien, Mühlen und andere Verarbeiter arbeiten nach den Richtlinien. Garantiert wird ein organisch-biologischer Anbau ohne Kunstdünger und Pestizide. Biosaatgut ist vorgeschrieben wie auch eine naturheilkundliche Behandlung von kranken Tieren.

Demeter Die ganzheitlichen Demeter-Ansprüche gehen über die EU-Bio-Verordnung hinaus. Sie erfordern den Verzicht auf synthetischen Dünger, chemische Pflanzenschutzmittel, künstliche Zusatzstoffe in der Weiterverarbeitung, die Förderung der Lebensprozesse im Boden.

Naturland Mit dem Siegel werden Produkte gekennzeichnet, die in ganzheitlich wirtschaftenden Betrieben nach strengen biologischen Standards erzeugt werden.