Info

Manager für Pharma

Andreas Fibig ist geborener Berliner. Er hat bei Schering Industriekaufmann gelernt. Er wechselte von Schering zum Konkurrenten Boehringer Ingelheim, später zum US-Pharmariesen Pfizer. Von dort kam er 2008 nach Berlin zurück und wurde Chef von Bayer Schering. Nach Umstrukturierungen verschwand der Name des Berliner Traditionsherstellers. Bayer gab sich eine neue Struktur. Das Gesundheitsgeschäft ist in der Sparte Bayer Healthcare gebündelt. Fibig gehört zum Vorstand von Bayer Healthcare und trägt die Verantwortung für das Pharmageschäft.

Andreas Busch studierte Pharmakologie und begann seine Laufbahn nach einer Unikarriere bei Hoechst in Frankfurt. Aus Heochst wurde erst Aventis und dann übernahmen die Franzosen von Sanofi den deutschen Traditionshersteller. Busch wechselte im Jahr 2005 zu Bayer und bekam ein Jahr später die Zuständigkeit für die Pharmaforschung übertragen. Wie Fibig gehört er als Forschungschef zum Vorstand von Bayer Healthcare.