Geld

Abgeltungsteuer erstatten lassen

Sparer können sich die Abgeltungsteuer unter Umständen vom Finanzamt erstatten lassen.

Voraussetzung ist laut Bund der Steuerzahler aber, dass sie der Behörde eine Bescheinigung der Bank vorlegen, aus der hervorgeht, wie viel Geld einbehalten wurde. Die Vorlage eines Sparbuchs genügt dem Finanzamt nicht. Das hat die Oberfinanzdirektion Frankfurt klargestellt. Der Abgeltungsteuersatz von 25 Prozent plus Solidarzuschlag und gegebenenfalls Kirchensteuer wird laut Steuerzahlerbund von der Bank direkt an das Finanzamt abgeführt.