Info

Berlins Förderbank

Starkes Wachstum Das Neugeschäft im Geschäftsfeld Immobilien und Stadtentwicklung, das bis zum Jahr 2010 geschrumpft war, ist im Vorjahr von 694 auf 744 Millionen Euro gewachsen.

Energieeffizienz mit 66 Millionen Euro (Vorjahr 57,1 Mio.) förderte die IBB mit einem eigenen Programm die energetische Sanierung von Gebäuden.

Barrierefrei Altersgerechte Wohnungen werden für die IBB zum Geschäft. Mit 12,3 Mio. Euro wurde das Volumen der Förderung für Barrierefreies Wohnen verdreifacht.

Wirtschaft Die frühere Wohnungsbaukreditanstalt sollte nach dem Ausstieg des Senats aus der Wohnungsbauförderung Berliner Unternehmen finanzieren. 462 Mio. Euro flossen 2011 in die Wirtschaftsförderung.

Technologie Während viele Programme der IBB wie die Infrastrukturförderung sich gestiegener Nachfrage erfreuten, schrumpfte das Volumen der Technologieförderung um 19,4 Mio. auf noch 33 Mio. Euro. Die IBB macht für den Rückgang unter anderem die späte Genehmigung der Förderrichtlinien verantwortlich.