Info

116 117 bei Beschwerden

Nur eine Nummer Wer nachts oder am Wochenende dringend einen Arzt braucht, der kann künftig überall in Deutschland die Telefonnummer 116 117 anrufen. Die neue kostenlose Hotline des ärztlichen Bereitschaftsdienstes soll ab dem 16. April erreichbar sein, wie die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) mitteilte. Der Anrufer wird soweit möglich automatisch mit dem nächstliegenden Bereitschaftsdienst verbunden. Bislang haben die Bereitschaftsdienste in Deutschland mehr als tausend regional unterschiedliche Nummern, die teilweise sogar täglich wechseln. Mit der neuen Nummer soll auch der Notruf 112 entlastet werden. Die Notdienstzentralen sind oft stark überlaufen. Sie sind aber nur für lebensbedrohliche Notfälle zuständig.