Info

Aufs Kleingedruckte achten

Teurer Wer seine Kfz-Versicherung kündigen will, muss dies schriftlich tun. Das ist auch per Fax und E-Mail möglich. Wird per Brief gekündigt, gilt das Eingangsdatum bei der Versicherung - nicht der Poststempel. Nach Jahren mit sinkenden Preisen werden Autoversicherungen nun wieder generell teurer. Sparpotenzial gibt es für Autofahrer dennoch, denn die Anbieter bauen viele Tarife um. Und für manche Autofahrer kann es durch die neue Bewertung von Risiken und geänderten Schadenfreiheitsklassen auch billiger werden.

Versteckt Autofahrer sollten die jährliche Prämienmitteilung ihres Kfz-Versicherers genau mit der aus dem Vorjahr vergleichen. Selbst wenn die gesamte Prämie zum Beispiel wegen Schadenfreiheit gesunken ist, kann es sein, dass sie verdeckte Preiserhöhungen enthält. Um versteckte Steigerungen zu erkennen, sollten einzelne Preiskomponenten aus den Beitragsberechnungen des aktuellen und des vorherigen Jahres gegenüberstellt werden. Diesen Vergleichsbeitrag, also die Besserstellung bei sonst unveränderten Bedingungen, verstecken Versicherer gerne im Kleingedruckten.