Unternehmen bewegen Berlin

Sozial engagierte Unternehmen aus Berlin gesucht

Handwerkskammer und IHK Berlin suchen Unternehmen mit Sitz in der Hauptstadt, die sich besonders ehrenamtlich engagieren. Für Bürgersinn und Hilfsbereitschaft vergeben die Kammern die Franz-von-Mendelssohn-Medaille.

Sie ist dem ehemaligen Berliner Bankier und IHK-Präsidenten Franz von Mendelssohn (Amtszeit 1914 bis 1931) gewidmet, dessen Wirken für die Allgemeinheit beispielhaft war. Die Medaille ist mit 10 000 Euro dotiert. Gestiftet haben sie Handwerkskammer-Präsident Stephan Schwarz und IHK-Chef Eric Schweitzer aus privaten Mitteln. Unternehmen können sich selbst bewerben oder vorgeschlagen werden. Unterlagen gibt es unter www.hwk-berlin.de im Internet. Das ausgefüllte Formular schicken Sie bitte bis Freitag, 3. Juni 2011, per Post an: Handwerkskammer Berlin, Öffentlichkeitsarbeit, Blücherstr. 68, 10961 Berlin. art